Sounds!-Platte der Woche: «Let Them Eat Chaos» von Kate Tempest

«Let Them Eat Chaos» heisst das neue, zweite Album der britischen Theater-und Romanautorin, Rapperin und Poetin Kate Tempest. Sieben Charaktere bevölkern die Songs. Alle haben eine Gemeinsamkeit: sie sind morgens um 4.18 wach. Sieben Geschichten von Alleinsein, Entfremdung und Liebessehnsucht.

Bildlegende: PD

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld