Sounds!-Platte der Woche: «One Breath» von Anna Calvi

Mit ihrem selbstbetitelten Debut-Album beglückte Anna Calvi 2011 Kritik und Publikum gleichermassen.

Ihr neues Album «One Breath» ist düster, dramatisch und erhebend.
Bildlegende: Ihr neues Album «One Breath» ist düster, dramatisch und erhebend.

Die 33-jährige englische Singer/Songwriterin lässt auch auf ihrem neuen Album «One Breath» das Sanfte ins Ekstatische kippen. «One Breath» ist ein variantenreiches Experiment mit verschiedenen Stilen - düster, dramatisch und erhebend.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld