Sounds!-Platte der Woche: «Poison Season» von Destroyer

Er war Mitglied der kanadischen Band The New Pornographers und ist seit 15 Jahren mit seinem Projekt Destroyer unterwegs. Mit dem Album «Kaputt» (2013) avancierte Dan Bejar aus Vancouver zum Indie-Star.

Destroyer
Bildlegende: Destroyer PD

Erwartungsgemäss erfindet er sich auf seinem zehnten Album «Poison Season» neu. Diesmal führt die Reise vom Swing der 30er-Jahre, über Jazz, Glamrock bis hin zu Soul und klassischem Rock. Destroyer kombiniert kunstvoll Weltuntergansszenarien mit einem verschwenderisch dekadenten Sound.

Gespielte Musik

Moderation: Tina Nägeli, Redaktion: Urs Musfeld