Sounds!-Platte der Woche: «The Magic Whip» von Blur

Keiner rechnete ernsthaft mit einem neuen Blur Album. Seit sechzehn Jahren ist «The Magic Whip» die erste Zusammenarbeit von Mastermind Damon Albarn mit dem Gitarristen und Gründungsmitglied Graham Coxon.

Cover des neuen Blur-Albums «The Magic Whip»
Bildlegende: Nach 12 Jahren melden sich Blur in Urformation zurück – mit «The Magic Whip» ZVG

Gemeinsam mit Stammproduzent Stephen Street überarbeitete Coxon Demos, die das seit 2009 wieder tourende Quartett während eines Stopps in Hongkong im Mai 2013 aufgenommen hatte. Das Ergebnis ist vielschichtig und dabei grandios schwebend zwischen Vergangenheit und Zukunft der Band.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld