Sounds!-Platte der Woche: «White Men Are Black Men Too»

Das Trio Young Fathers aus Edinburgh gewann überraschend den renommierten Mercury Music Prize für das beste Album des Jahres 2014. Und schon folgt der Nachfolger: «Black Men Are White Men Too» ist unsere Sounds!-Platte der Woche.

Bandfotografie von Young Fathers
Bildlegende: Young Fathers: Hip Hop Künstler mit einer Prise «Alternativ» ZVG

Die Band mit schottischen, nigerianischen und liberianischen Wurzeln macht alternativen Hip Hop, bezeichnet es aber selbst als Pop. Ihre technoid-verspielte Form des Sprechgesangs ist versetzt mit viel Funk, Rock, Soul, Pop und afrikanischen Einflüssen. Die Young Fathers verpacken Sozialkritik in Mitsingmelodien, die treffen, trotz ihrer manchmal aggressiven und befremdlichen Klänge.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld