Sounds!-Platte der Woche: «Wire» von Wire

Gegründet wurden Wire 1976 in London. Im Vergleich zu vielen andern handelt es sich bei den Art-Punk-Pionieren um eine künstlerisch aktive Band, die nicht mit den Errungenschaften der Vergangenheit hausieren geht.

Wire.
Bildlegende: Wire. PD

Wire zeigen, wie man jahrzehntelang im Underground überleben und über die Runden kommen kann.

Das neue, vierzehnte Album «Wire» bezieht sich ästhetisch einerseits auf den alten puren Sound der 80er-Jahre, andererseits tönt es so stringent, konsequent und selbstsicher wie schon lange nicht mehr.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Urs Musfeld