Sufjan Stevens bringt «Planetarium» vom Opernhaus auf Vinyl

Spannend: Komponist Nico Muhly holte Bryce Dessner von The National und Sufjan Stevens für eine Konzerthallentour ins «Planetarium». Jetzt kommt das Projekt auf Vinyl und ist fast eine Nummer zu pompös. Im 76-minütigen Œuvre droht man sich zu verlieren und die Highlights zu überhören.

Bryce Dessner, Sufjan Stevens und Nico Muhly (v.l.)
Bildlegende: Bryce Dessner, Sufjan Stevens und Nico Muhly (v.l.) Instagram.com/planetariumalbum

Gespielte Musik

Autor/in: Andi Rohrer, Moderation: Andi Rohrer, Redaktion: Andi Rohrer