CH-umor mit Mike Müller

Ob auf der Bühne des Schauspielhauses Zürich oder jener des Theater Basel, ob im Casinotheater Winterthur oder im Kinofilm «Tell»: Mike Müller ist ein gefragter Schauspieler. Mehr noch: Wenn es um Humor geht, ist er der ideale und kreative Partner.

Zum Beispiel im neuen satirischen Wochenrückblick «Giacobbo / Müller» am Schweizer Fernsehen. Dieser «Late Service Public», so der Untertitel, hat am nächsten Sonntagabend Premiere. Ob das lustig wird, weiss noch niemand. Dass mindestens Mike Müller Humor hat, beweist er im «Spasspartout». Hier präsentiert er Produktionen von Kolleginnen und Kollegen, die ihn zum Lachen bringen.

Redaktion: Peter Bissegger