«Hunderttausend Höllenmunde!» Kabarettisten in Rage

Kabarettisten sind auch nur Menschen, und am nächsten sind sie uns vielleicht dann, wenn sie ausrasten. Wenn die Unzufriedenheit mit der Gesamtsituation die sprachlichen Möglichkeiten überfordert. Wenn die Stimme donnert und die Fäuste wettern.

Simon Enzler in Rage an der «Zytlupe Live» im Radiostudio Zürich 2012
Bildlegende: Simon Enzler in Rage an der «Zytlupe Live» im Radiostudio Zürich 2012 Mirco Rederlechner

Von Polt bis Somuncu, Valentin bis Enzler, «Spasspartout» packt einige der besten Wutausbrüche in einen einzigen Mittwochabend. Das Resultat kann sich nicht nur hören und fühlen lassen, es macht auch eines klar: Kabarettisten sind die wahren Meister des Zorns.

Redaktion: Lukas Holliger