«Na, hören Sie mal» Die satirische Runde am Spalenberg

Mit anderen ins Gespräch kommen hier schlägt das Herz des Schweizer Radios. Und warum nicht auch mal die «lustigen» Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Kabarett, Theater und Kleinkunst an einem Tisch versammeln?

Bildlegende: Mirco Rederlechner

Reden lassen, zuhören und nachhaken. Es soll spontan, witzig und auch mal ernst zu- und hergehen. So wie gute Gespräche halt sind: authentisch, persönlich und überraschend.

Die Bühne für die «schwatzhafte» Runde steht in Basel am Spalenberg. Damit knüpft das Spasspartout an die satirische Tradition des Tabourettli an.

Gäste: Bänz Friedli und Ursus & Nadeschkin
Moderation: Alexander Götz

Redaktion: Alexander Götz