Perlen aus dem Archiv

Hüsch trifft Biermann - eine äusserst denkwürdige Begegnung, die in der Reihe «Perlen aus dem Archiv» im Jahr 20 nach dem Mauerfall nun noch einmal wiederholt wird.

In der Sendung «Treffpunkt Studio Bern» traf sich der Kabarettist Hanns-Dieter Hüsch regelmässig mit prominenten Kabarettisten-Kollegen zum künstlerischen Austausch.

Im Herbst 1987, zwei Jahre vor der Wende, war der ostdeutsche Liedermacher Wolf Biermann zu Gast, der 1976 «wegen grober Verletzung der staatsbürgerlichen Pflicht» vom Politbüro der SED ausgebürgert worden war.

Redaktion: Lukas Holliger