Peter Spielbauer «Alles Bürste!»

Peter Spielbauer ist Peter Spielbauer ist Peter Spielbauer. Eigentlich ist es unmöglich, ihn zu beschreiben – ausser man beschreibt Äusserlichkeiten: Ein grosser Mann mit grossen Händen in leuchtend gelben Hosen lacht spitzbübisch.

Peter Spielbauer
Bildlegende: zvg

Er macht Bewegungen, von denen man gar nicht weiss, dass ein Mensch die machen kann - und baut schwindelerregende Türme aus Objekten, Gesten und Wörtern.

Leider ist viel davon schlecht hörbar zu machen am Radio. Aber Peter Spielbauer, der seine Bühnenkunst am liebsten Objekt-Theater nennt, ist auch ein grosser Sprachkünstler: Er verbiegt nicht nur seinen Körper, sondern auch die Sprache so lustvoll und experimentierfreudig, dass auch eine Radio-Sendung mit ihm höchst vergnüglich ist. Und dies obwohl er sich durchaus ernsten Themen annimmt und dabei gerne auch mal Einstein, Foucault oder Habermas zitiert.

Ein «Spasspartout» voller Geistesblitze und kuriosen Gedanken: Mit Ausschnitten aus Peter Spielbauers aktuellem Programm «Alles Bürste!», sowie mit einem Gespräch mit dem Künstler über seine Kunst.

Musik in der Sendung: Ars Vitalis

Eine Live-Aufzeichnung vom 16. September 2016 im Brauiturm in Hochdorf.

Redaktion: Barbara Anderhub