Salzburger Stier 2014: Tobias Mann, Preisträger für Deutschland

Die «Salzburger Stier»-Jury formuliert es so: «In saukomischen Stand-ups, spitzfindigen Statements, messerscharfen Analysen und witzig hintersinnigen Liedern stellt sich Tobias Mann allen Fragen des Alltags und der Politik.» Im «Spasspartout» ein Live-Mitschnitt von einem Auftritt im Mai 2014.

Tobias Mann an der Preisverleihung mit Gitarre
Bildlegende: Tobias Mann an der Preisverleihung des Salzburger Stier 2014 in Baden-Baden (D) Peter Kronenberger / SWR / SRF

Und was erlebt das Publikum? Ein Turbo-Talent mit unwiderstehlichem Lausbubencharme. Tobias Mann ist ein Phänomen.

Und er ist ein Arbeitstier: Denn obwohl seine Laufbahn noch jung ist, kann er bereits auf zwei eigene Fernsehsendungen, vier Bühnenprogramme, Zeitungs- und Radiokolumnen und eine erfolgreiche Buchveröffentlichung zurückblicken.

Nur seine Doktorarbeit zum Thema «Humor im Marketing», die hat er sausen lassen, weil er sie «entgegen dem Trend» selber schreiben wollte.

Ein Live-Mitschnitt aus dem Theater Baden-Baden vom 24. Mai 2014.

Aus urheberrechtlichen Gründen können wir Ihnen die Sendung leider nicht mehr zum Nachhören anbieten.

Redaktion: Anina Barandun