«Spiel für dein Land» - Runde 7

Video ««Spiel für dein Land» - Runde 7» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

«Spiel für dein Land» geht in die 7. Runde. Die prominenten Kandidaten sind bekannt: Am Samstag, 30. September 2017, für die Schweiz mit dabei sind Leonardo Nigro, Marcel Reif und Heinz Günthardt.

Für Österreich spielen Kati Bellowitsch, Verena Scheitz und Peter Kraus. Für Deutschland sind die drei TV-Krimi-Ermittler Jan Josef Liefers, Axel Prahl und Leonard Lansink am Start.

Wie immer präsentiert Jörg Pilawa den ultimativen Wissenswettstreit – und alle Zuschauerinnen und Zuschauer in der Schweiz, Österreich und Deutschland sind eingeladen, wieder live mitzuspielen und insgesamt 30’000 Euro zu gewinnen. Es geht um spektakuläre Fakten, unglaubliche Geschichten und besondere Menschen aus den drei Ländern. Online mitquizzen können die Zuschauerinnen und Zuschauer auf srf.ch/spielfuerdeinland. Die App «Spiel für dein Land» steht kostenlos zum Download bereit. Die erste Sendung der dritten Staffel «Spiel für dein Land – Das grösste Quiz Europas» zeigen SRF 1, ORF eins und Das Erste am Samstag, 30. September 2017.

  • Aus der Schweiz als Kandidaten mit dabei sind Schauspieler Leonardo Nigro, die Tennislegende Heinz Günthardt und Sportkommentator Marcel Reif.
  • Für Österreich spielen Sänger und Schauspieler Peter Kraus, die Fernseh- und Radiomoderatorin Kati Bellowitsch sowie Moderatorin und Schauspielerin Verena Scheitz.
  • Das Team Deutschland besteht aus den drei erfolgreichsten Krimi-Ermittlern im deutschen Fernsehen: Leonard Lansink, Axel Prahl und Jan Josef Liefers.
  • Als Aussenreporter im Einsatz sind: der Schweizer Komiker Marco Rima, der Dresdner Volksschauspieler Wolfgang Stumph und der österreichische Entertainer Klaus Eberhartinger.

Zum Spiel

Pro Land werden jeweils drei prominente Kandidaten ins Rennen geschickt. Die Show ist in zwei Halbzeiten geteilt, die jeweils mit einer Entscheidungsrunde enden. Ob der jeweilige Teamkapitän das grosse Finale allein oder mit Unterstützung bestreiten darf, entscheidet sich am Ende der beiden Halbzeiten. Denn das Siegerland jeder Entscheidungsrunde nimmt eine Mitspielerin oder einen Mitspieler mit ins Showfinale.

«Spiel für dein Land» wurde gemeinsam entwickelt von SRF, ORF, dem Bayerischen Rundfunk sowie dem Norddeutschen Rundfunk und wird in Zusammenarbeit mit der Herr P. GmbH produziert.

Besuchen Sie auch unsere Facebook-Seite!

Nächste Sendung:

  • Samstag, 18. November 2017