Beach-Soccer: «Wir waren eines der ersten Länder»

  • Dienstag, 16. September 2014, 11:56 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 16. September 2014, 11:56 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 16. September 2014, 13:56 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Dienstag, 16. September 2014, 17:16 Uhr, Radio SRF 4 News

Die Schweiz gehört zu den weltbesten Teams im Beach-Soccer, im Strand-Fussball. Ein Blick auf die aktuelle Weltrangliste zeigt, die Schweiz steht auf Rang sieben. Kommt hinzu, dass sich die Schweizer letztes Wochenende auch noch für die Beach-Soccer-Weltmeisterschaften 2015 qualifiziert haben.

Das Beach-Soccer-Finalspiel 2009 zwischen der Schweiz und Brasilien, zwei Spieler im Sand.
Bildlegende: Beach-Soccer: Die Schweiz verlor 2009 im Final gegen Brasilien. Keystone

Es ist bereits die dritte WM-Teilnahme. Mit dem runden Leder auf Sand spielen, damit kennen sich die Schweizer also bestens aus. Denn man sei eines der ersten Länder gewesen, das den brasilianischen Sport adaptiert habe, sagt Rego Wenger. Er ist Chef von Swiss Beach Soccer.

Autor/in: Daniel Eisner