Mentaltraining: Persönlichkeitsentwicklung im Sport

Im Grand-Slam-Turnier, an der Fussball-WM oder auch in anderen Lebensbereichen, wie im Beruf, reicht Talent allein häufig nicht, um zu den Allerbesten zu gehören. Auch der Kopf muss fit sein: Das Kerngeschäft der Mentaltrainerin.

Mentalcoach Esther Müller.
Bildlegende: Mentalcoach Esther Müller. SRF

Was kann Mentaltraining konkret ausmachen? Antworten von Esther Müller - sie ist Mentalcoach und betreut Spitzensportler wie Formel-1-Fahrer, Judoka oder Reiter, aber auch Breitensportler oder Fussball-Schiedsrichter sowie Berufsleute und Studenten.

Autor/in: Nicole Basieux, Redaktion: Daniel Eisner