Eishockey, Fussball und Formel 1

Am Freitag in «sportaktuell»: Die Schweizer Eishockey-Nati vor den Gruppenspielen gegen die «Grossen», Boxenstopp-Training beim Sauber-Team, ein Ausblick auf den Super-League-Match FCZ-FCB und die Bundesliga-Zitterpartie HSV-Freiburg. Moderation: Steffi Buchli.

Beiträge

  • Eishockey: Niederreiter in der NHL out - nicht an der WM

    Nino Niederreiter ist mit den Minnesota Wild in den NHL-Playoff-Viertelfinals mit 0:4 Siegen ausgeschieden. Trotzdem wird der Bündner nicht zur Schweizer Nati stossen.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Die Nati vor den WM-Spielen gegen die «Grossen»

  • Eishockey: WM, Tschechien - Österreich

    WM-Gastgeber Tschechien hat in der Gruppe A gegen Österreich den 3. Sieg gefeiert und definitiv Kurs auf die Viertelfinals genommen.

    Mehr zum Thema

  • Video «Formel 1: Sauber übt Boxenstopps» abspielen

    Formel 1: Sauber übt Boxenstopps

    Nach dem missglückten Rennen in Bahrain übt das Sauber-Team für den GP von Spanien Boxenstopps.

  • Fussball: Vor dem Klassiker Zürich - Basel

  • Fussball: Hamburger SV - SC Freiburg

    Der Hamburger SV und der SC Freiburg haben sich im Freitagsspiel der 32. Bundesliga-Runde mit einem 1:1-Remis getrennt. Die Lage im Abstiegskampf bleibt damit für beide Klubs kritisch. Die Schweizer Akteure spielten Hauptrollen, Admir Mehmedi liess Freiburg gar lange auf den Sieg hoffen.

    Mehr zum Thema

  • sportnews