«sportaktuell» vom 28.10.2015

Am Mittwoch in «sportaktuell»: Die Achtelfinals im Schweizer Cup, die Medienkonferenzen zur Tour de Suisse und zum Ski nordisch-Saisonstart, der Teamfinal der Kunstturner und weitere Nachrichten des Tages. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Fussball: Cup, Achtelfinals St. Gallen - Luzern

    Der FC Luzern hat das Duell der Super-League-Klubs beim FC St. Gallen mit 3:2 gewonnen und steht damit im Cup-Viertelfinal. Fahndrich, Schneuwly und Thiesson schossen die Innerschweizer zum Sieg.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Cup, Achtelfinals Wettswil-Bonstetten - Thun

    Thun mühte sich zu einem 2:1 bei Wettswil-Bonstetten. Ridge Munsy traf als Matchwinner doppelt.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Cup, Muttenz vor dem Gastspiel des FC Basel

  • Fussball: Cup, Achtelfinals Muttenz - Basel

    Der FC Basel ist ohne Probleme in die Cup-Viertelfinals eingezogen. Das Team von Coach Urs Fischer siegte im Basler Derby beim SV Muttenz mit 5:1.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Cup, Achtelfinals Red Star - Köniz

    Im Duell zweier unterklassiger Teams behielt Köniz auswärts bei den Red Stars Zürich mit 2:1 das bessere Ende für sich

    Mehr zum Thema

  • Leichtathletik: Paralympics-WM in Doha

    An der paralympischen Leichtathletik-WM in Doha hat Bojan Mitic der Schweiz eine weitere Medaille beschert. Der 30-Jährige sicherte sich in seiner Kategorie über 100 m Bronze.

    Mehr zum Thema

  • Kunstturnen: WM-Final Team Männer

    Nach der geschafften Olympia-Qualifikation hat die Schweizer Männerriege im Team-Final an der WM in Glasgow die Bestätigung geliefert. Die Equipe von Nationaltrainer Bernhard Fluck hielt sich auf dem 6. Schlussrang.

    Mehr zum Thema

  • Rad: Medienkonferenz zur Tour de Suisse 2016

    Die Tour de Suisse wartet im kommenden Jahr mit einem attraktiven Etappenplan mit drei Bergankünften auf. Die Schweizer Landesrundfahrt beginnt in Baar und endet nach einem Abstecher nach Sölden in Davos.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Swiss Indoors, Wawrinka - Karlovic

    Nach einem glänzenden Start bricht Stan Wawrinka ein und verliert gegen Ivo Karlovic mit 6:3, 6:7 (2:7), 4:6. Es ist die vierte Erstrunde-Pleite des Romands bei den Swiss Indoors in Folge.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Swiss Indoors, Nadal - Dimitrov

    Rafael Nadal steht nach dem 6:4, 4:6, 6:3 gegen Grigor Dimitrov (ATP 28) wie im Vorjahr in den Viertelfinals.

    Mehr zum Thema

  • Ski nordisch: Medienkonferenz zur Vorsaison

  • Video ««sportnews»» abspielen

    «sportnews»