Fussball, Tennis und Eishockey

Am Donnerstag in «sportaktuell»: Die CL-Playoff-Hinspiele Sparta Prag-Thun und YB-Karabach, Frauen- und Männertennis aus Cincinnati, die Reit-EM in Aachen sowie die ersten Partien der Champions Hockey League. Moderation: Olivier Borer.

Beiträge

  • Fussball: Europa League, Sparta Prag - Thun

    Der FC Thun hat das Hinspiel in den Playoffs zur Europa League bei Sparta Prag mit 1:3 verloren. Die Niederlage ist aufgrund der Spielanteile verdient und hätte gar noch deutlich höher ausfallen können.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Europa League, YB - Karabach

    Die Young Boys haben das Hinspiel der Europa-League-Playoffs zuhause gegen Karabach mit 1:0 verloren. Um die Gruppenphase noch zu erreichen, müssen die Berner nächsten Donnerstag in Baku gewinnen.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Gökhan Inler in Leicester

    Gökhan Inler vergleicht die Rolle bei seinem neuen Arbeitgeber Leicester mit jener, die er schon im Nationalteam innehat. «Es geht darum, dass ich den jungen Spielern helfen kann», sagt der 31-Jährige

    Mehr zum Thema

  • Tennis: WTA-Turnier in Cincinnati

    In Cincinnati ist die Erfolgsserie von Belinda Bencic nach 8 Siegen gerissen. In der Achtelfinal-Partie gegen Lucie Safarova behinderten Handgelenk-Probleme die Ostschweizerin, die sie schliesslich zur Aufgabe zwangen.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: ATP-Turnier in Cincinnati

    Im Achtelfinal des ATP-1000-Turniers von Cincinnati schlägt Stan Wawrinka Ivo Karlovic nach hartem Kampf 6:7, 7:6 und 7:6. Nun wartet die Weltnummer 1 Novak Djokovic.

    Mehr zum Thema

  • Reiten: Europameisterschaften in Aachen

    Die Schweizer Springreiter haben sich an der EM in Aachen für den schwachen Auftakt rehabilitiert. Dank drei Nullfehlerritten verbesserten sie sich im Nationenpreis auf den 6. Platz und qualifizierten sich für den Final am Freitag.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Selina Gasparin nach der Babypause

  • Eishockey: Champions Hockey League, Freiburg - Rauma

    Den Schweizer Teams ist der Auftakt zur Champions League geglückt. Davos und Zürich siegten auswärts, Freiburg holte gegen den starken finnischen Klub Lukko Rauma immerhin einen Punkt.

    Mehr zum Thema

  • Leichtathletik: Kariem Hussein tritt vor die Medien

SRF