Fussball, Tennis und Eishockey

Am Dienstag in «sportaktuell»: Neuer Trainer beim FC Thun , Stan Wawrinka am ATP-Turnier in Tokio, Champions Hockey League mit den ZSC Lions und Davos und NLA-Eishockey mit Lausanne-Ambri. Moderation: Olivier Borer.

Beiträge

  • Fussball: SL, Saibene neuer Trainer beim FC Thun

    Jeff Saibene hat beim FC Thun die Nachfolge von Ciriaco Sforza angetreten. Bereits am Dienstagmorgen leitete er die erste Trainingseinheit der Berner Oberländer. Saibene unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2017.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: ATP Tokio, Wawrinka-Stepanek

    Der topgesetzte Stan Wawrinka hat beim ATP-Hartplatzturnier in Tokio die 2. Runde erreicht. Der Waadtländer besiegte den Routinier Radek Stepanek aus Tschechien 7:5, 6:3.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: CHL, ZSC-Sparta Prag

    Die ZSC Lions verloren auch das Rückspiel zuhause gegen Sparta Prag mit 0:3 und müssen die europäischen Träume begraben.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: CHL, Davos-Helsinki

    Der HC Davos hat sich dank eines 5:2-Heimsieges gegen IFK Helsinki als einzige Schweizer Mannschaft für die Achtelfinals der Champions Hockey League qualifiziert.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: NLA, Lausanne-Ambri

    Lausanne hat im vorgezogenen Spiel der 10. Runde Ambri zuhause mit 2:1 bezwungen. Während die Leventiner die 3. Niederlage in Folge bezogen, kletterten die Waadtländer in der Tabelle von Rang 11 auf 7.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Chris DiDomenico bleibt den SCL Tigers treu, Bernt Haas wird Sportchef in Vaduz und die Sperre gegen Taulant Xhaka vom FC Basel wird auf 2 Spiele reduziert.

SRF