Hitzfeld für 2 Spiele gesperrt, Challandes tritt zurück, NLA

Der Rücktritt von Bernard Challandes als Trainer des FC Thun sowie die Sperre von Hitzfeld wegen seiner Geste im WM-Qualifikationsspiel. Und: 4 Spiele der dienstäglichen NLA-Runde

Beiträge

  • Fussball: Hitzfeld für 2 Spiele gesperrt

    Die FIFA hat den Schweizer Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld wegen seiner Gesten im WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen für 2 Spiele gesperrt. Der Lörracher wird somit bei den beiden Spielen gegen Zypern nicht an der Seitenlinie stehen dürfen.

  • Fussball: Challandes und Thun trennen sich

    Bernard Challandes ist nicht mehr Trainer des FC Thun. Gemäss Medienmitteilung der Berner Oberländer erfolgte die Trennung in «gegenseitigem» Einvernehmen. Mauro Lustrinelli übernimmt interimistisch.

  • Eishockey: SCL Tigers - Biel

  • Eishockey: ZSC Lions - Kloten

  • Eishockey: Zug - Genf

  • Eishockey: Stimmen zu Zug - Genf

  • Eishockey: Lugano - Fribourg

  • Sportnews