Ski, Leichtathletik und Biathlon

Am Donnerstag in «sportaktuell»: Das Abfahrtstraining am Lauberhorn, Biathlon in Ruhpolding, der Leichtathletikverband IAAF am Pranger, die Präsentation von Gianluca Gaudino beim FCSG sowie weitere Sportnachrichten des Tages. Moderation: Sascha Ruefer

Beiträge

  • Leichtathletik: WADA-Report belastet Weltverband

    Die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) äussert heftige Kritik an der früheren Spitze des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF): Diese habe im Kampf gegen Doping und Korruption versagt. Als Hauptverantwortlicher gilt Ex-Präsident Lamine Diack. Doch trifft die Kritik auch den neuen IAAF-Chef Sebastian Coe.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Weltcup der Frauen in Ruhpolding

    Selina Gasparin hat in Ruhpolding (D) ihr mit Abstand bestes Saisonresultat erreicht. Die 31-Jährige bewies im 15-km-Einzelrennen eine ruhige Hand und wurde Fünfte.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Abfahrtstraining in Wengen

    Der Norweger Aksel Svindal absolvierte die verkürzte Lauberhorn-Strecke am schnellsten. Bester Schweizer war als 11. Carlo Janka. Beat Feuz gab sein Comeback.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Carlo Janka im Gespräch (Teil 1)

    Der Obersaxer spricht mit Lukas Studer über das 1. Training am Lauberhorn und sagt, wie es um seinen Rücken steht.

  • Ski: Die erfolgreichen Norweger

    Der Berner Oberländer Reto Nydegger ist seit dieser Saison Cheftrainer der norwegischen Speedfahrer. Am Samstag soll es endlich mit einem Sieg in der Lauberhornabfahrt klappen.

  • Ski: Carlo Janka im Gespräch (2. Teil)

    Der Obersaxer erinnert sich an seinen letztjährigen Sieg in der Super-Kombi und sagt, was am Freitag für ihn drinliegt.

  • «sportnews»

    Weitere Sportnachrichten des Tages.

  • Fussball: St.Gallen präsentiert Gaudino

    St. Gallens Ausleihe von FC Bayern-Spieler Gianluca Gaudino war der Überraschungstransfer schlechthin. In erster Linie will sich der Jungstar weiterentwickeln.

    Mehr zum Thema