Ski, Tennis, Biathlon und Reiten

Am Donnerstag in «sportaktuell»: Das Abschlusstraining in Kitzbühel, die Auftritte von Stan Wawrinka und Timea Bacsinszky in der 2. Runde von Melbourne, Biathlon-Weltcup in Antholz sowie zwei Wochen vor dem CSI Zürich. Moderation: Olivier Borer.

Beiträge

  • Ski: Abschlusstraining in Kitzbühel

    Der Italiener Mattia Casse hat in Kitzbühel (Ö) beim letzten Training zur Abfahrt die Bestzeit aufgestellt.

    Mehr zum Thema

  • Ski: Frauentraining in Cortina

    Lindsey Vonn hat im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt der Frauen in Cortina d'Ampezzo überlegen Bestzeit aufgestellt: Die Amerikanerin war auf der «Olimpia delle Tofane»-Piste sechs Zehntel schneller als Lara Gut.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Wawrinka lässt Stepanek abblitzen

    Mit einer überzeugenden Leistung hat Stan Wawrinka an den Australian Open den Sprung in die 3. Runde geschafft. Der Romand geriet gegen Radek Stepanek (ATP 188) erst im 3. Satz unter Druck.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Derniere für Lleyton Hewitt

    Lleyton Hewitt hat an den Australian Open das letzte Spiel seiner Laufbahn bestritten. Gegen David Ferrer zeigte der Australier nochmals sein grosses Kämpferherz.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Bacsinszky out in «Down Under»

    Die Westschweizerin verliert ihr 2.-Runden-Spiel gegen Annika Beck (De) in zwei Sätzen. Beim 2:6 und 3:6 gegen die Weltnummer 55 bleibt Timea Bacsinszky trotz eines kurzen Aufbäumens im zweiten Satz chancenlos.

    Mehr zum Thema

  • Biathlon: Weltcup in Antholz

    Olga Podtschufarowa ist in Antholz (It) im Alter von 23 Jahren zum ersten Weltcup-Sieg gekommen. Die Russin blieb im Sprint über 7,5 km fehlerfrei. Für Selina Gasparin setzte es kein Spitzenergebnis ab.

    Mehr zum Thema

  • Reiten: Zwei Wochen vor dem CSI Zürich

    Rolf Theiler gibt sein Amt als Sportchef ab.

  • Video ««sportnews»» abspielen

    «sportnews»

    Aus rechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen an dieser Stelle leider keine Bilder zeigen.