«sportaktuell» vom 08.04.2017

Am Samstag in «sportaktuell»: Die SL-Partien Thun - Lausanne und GC - St. Gallen, die Qualifyings in der F1 und Moto2, das 2. Playoff-Finalspiel zwischen Zug und Bern, das 2. Ligaquali-Spiel zwischen Langenthal und Ambri, der Cupfinal der Basketballerinnen sowie Bouldern. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Fussball: Super League, Thun - Lausanne

    Lausanne ist mit einem 4:2-Sieg in Thun auf Kosten der Berner auf Platz 7 in der Super League vorgestossen. Mann des Abends war Ex-Nati-Spieler Nassim Ben Khalifa.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, GC - St. Gallen

    GC hat im Abstiegskampf einen kapitalen 3:1-Heimsieg gegen St. Gallen gelandet. Im ersten Heimspiel unter Coach Carlos Bernegger schaffte das Team damit etwas, das zuletzt im Oktober 2016 gelungen war.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Super League, GC-St-Gallen – die Stimmen

  • Motorrad: Moto2, Qualifying GP Argentinien

    Tom Lüthi und Jesko Raffin nehmen den zweiten GP der Saison der Saison von weit vorne in Angriff. Die Schweizer Moto-2-Piloten belegten im Qualifying in Argentinien die Plätze 4 und 5.

    Mehr zum Thema

  • Formel 1: Qualifying GP China

    Lewis Hamilton wird den GP China vor Sebastian Vettel in Angriff nehmen. Sauber-Ersatzfahrer Antonio Giovinazzi baute einen Unfall.

    Mehr zum Thema

  • Basketball: Cupfinal Frauen, Elfic Fribourg - Winterthur

    Das Frauen-Team des Basketballclubs Winterthur hat völlig überraschend den Schweizer Cup gewonnen. Die Zürcherinnen bezwangen NLA-Leader Elfic Fribourg im Final in Genf mit 61:59.

    Mehr zum Thema

  • Basketball: Cupfinal Männer, Genf Lions-Monthey

  • Eishockey: Playoff-Final, Zug - Bern

    Meister Bern hat auch das 2. Playoff-Finalspiel gewonnen. Beim 4:2 in Zug war das Jalonen-Team aber auf unglückliche Aktionen der EVZ-Abwehr angewiesen.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Ligaquali, Langenthal - Ambri

    Der HC Ambri-Piotta hat in der Liga-Qualifikation gegen NLB-Meister Langenthal auf 2:0 erhöht. Die Nordtessiner gewannen auswärts mit 2:1 nach Verlängerung.

    Mehr zum Thema

  • Sportklettern: Bouldern in Meiringen

    Boulder-Weltmeisterin Petra Klingler beim Saisonauftakt in Meiringen.