«sportaktuell» vom 08.10.2017

Am Sonntag in «sportaktuell»: Die Schweizer Nati nach dem Spiel gegen Ungarn, der GP von Japan, Nico Hischiers Premiere in der NHL sowie die Kunstturn-WM in Montreal. Moderation: Rainer Maria Salzgeber

Beiträge

  • Fussball: Die Nati nach Ungarn

    Mit dem starken Auftritt gegen Ungarn hat die Nati das nötige Selbstvertrauen vor den Showdown gegen Portugal getankt.

  • Fussball: Embolo trifft Fan

    Ein Mädchen singt auf Youtube den «Embolo-Song». Der Nati-Spieler wollte sich bei ihm bedanken und traf schliesslich nach dem Ungarn-Spiel die kleine Alina.

  • Fussball: Portugal in Andorra

    Mit dem Militärjet angereist, dank Cristiano Ronaldo gewonnen. Die Portugiesen hatten in Andorra mehr Mühe als erwartet.

  • Fussball: Cristiano Ronaldo

    Er überstrahlt sie alle: Um gegen Portugal bestehen zu können, muss die Nati insbesondere Cristiano Ronaldo in den Griff bekommen.

  • Fussball: Lukas Studer meldet sich aus Lissabon

    Die portugiesischen Fans haben zwar keine Angst, aber viel Respekt vor der Nati. Das berichtet Reporter Lukas Studer aus Lissabon.

  • Eishockey: Hischier NHL-Premiere

    Kein Tor, aber mit viel Engagement und einem Sieg: Nico Hischier darf auf eine geglückte NHL-Premiere zurückblicken.

  • Video «Hamilton profitiert in Japan von Vettel-Ausfall» abspielen

    Formel 1: GP Japan

    Lewis Hamilton siegt beim GP von Japan und baut seine WM-Führung weiter aus. Dabei profitiert der Brite von einem Ausfall von Konkurrent Sebastian Vettel.

  • Kunstturnen: WM in Montreal

    Die Schweizer Kunstturner Brägger und Hegi kämpfen an der WM in Montreal um die Medaillen.