«sportaktuell» vom 12.11.2017

Heute in «sportaktuell»: Die WM-Barrage, der Männerslalom in Levi, Formel 1 in Brasilien und die Moto-GP-Entscheidung. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Ski: Slalom Männer Levi

    Vier Schweizer Top-10-Plätze beim Auftakt in Levi. Das Rennen gewinnt der Deutsche Felix Neureuther.

  • Ski: Rückblick auf vergangene Slalom-Erfolge der Männer

    Noch nie waren die Schweizer Slalom-Fahrer als Team so gut wie in Levi.

  • Moto2: Grand Prix in Valencia

    Der Portugiese Miguel Oliveira holt sich den Sieg im letzten Moto2-Rennen der Saison. Jesko Raffin beendet seinen letzten Wettkampf auf dem 21. Platz.

  • MotoGP: Grand Prix in Valencia

    Der Spanier Marc Marquez wird beim WM-Finale in Valencia Dritter und sichert sich somit seinen insgesamt 6. WM-Titel (zum 4. Mal in der MotoGP-Klasse).

  • Formel 1: GP Sao Paolo

    Der Deutsche im Ferrari siegt in Brasilien und feiert seinen 5. Saisonsieg. Weltmeister Lewis Hamilton wird 4.

  • Tennis: ATP Finals London, Federer-Sock

    Roger Federer ist erfolgreich in die ATP Finals in London gestartet. Der Schweizer bezwingt den Amerikaner Jack Sock mit 6:4 und 7:6. Den Unterschied machte der «Maestro» gleich zu Beginn.

  • Fussball: WM Barrage, Schweiz-Nordirland

    Die Schweiz hat sich zum 4. Mal in Serie für eine WM-Endrunde qualifiziert. Die Nati machte es beim 0:0 im Barrage-Rückspiel gegen Nordirland aber unnötig spannend.