«sportaktuell» vom 16.1.2018

Am Dienstag in «sportaktuell»: Die Erstrundenspiele von Roger Federer und Stan Wawrinka an den Australian Open, die National-League-Spiele Zug - Freiburg und Genf - Bern sowie weitere Nachrichten des Tages. Moderation: Rainer M. Salzgeber.

Beiträge

  • Springreiten: Zum Tod von Willi Melliger

    Der frühere Weltklasse-Springreiter Willi Melliger hat seinen letzten Kampf verloren und ist in der Nacht auf Dienstag im Alter von 64 Jahren gestorben.

  • Tennis: Australian Open, Wawrinka - Berankis

    Stan Wawrinka steht in der 2. Runde der Australian Open. Der Romand setzte sich gegen Ricardas Berankis nach 2:48 Stunden in 4 Sätzen durch.

  • Tennis: Australian Open, Federer - Bedene

    Titelverteidiger Roger Federer ist erfolgreich in die Australian Open 2018 gestartet. Der Baselbieter schlug den Slowenen Aljaz Bedene 6:3, 6:4, 6:3.

  • Eishockey: National League, Zug - Freiburg

    Zug gelingt die Revanche gegen Freiburg: Nach der 0:6-Niederlage gewinnt Zug in der Bossard Arena in der Verlängerung mit 2:1.

  • Eishockey: National League, Genf - Bern

    Bern kehrt nach 2 Niederlagen wieder auf die Siegesstrasse zurück: In Genf drehen die «Mutzen» einen 0:2-Rückstand zu einem 3:2-Overtime-Sieg.

  • Ski: Weltcup in Kitzbühel, Abfahrtstraining Männer

    Christof Innerhofer stellt im 1. Training bei schwierigen Verhältnissen die Bestzeit auf. Marc Gisin wird guter 7.