«sportaktuell» vom 16.04.2017

Am Ostersonntag in «sportaktuell»: Die Finals beim WTA-Turnier in Biel, das Gold Race der Radprofis, ein Rückblick auf den 3. Sieg des SC Bern im Playoff-Final, der Sieg von Nashville bei den Chicago Blackhawks und der Formel-1-GP von Bahrain. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Tennis: Finaltag beim WTA-Turnier von Biel

    Martina Hingis und Timea Bacsinszky verlieren den Doppel-Final beim WTA-Turnier in Biel. Das Duo verliert 7:5, 3:6, 7:10 gegen Su-Wei Hsieh/Monica Niculescu.

    Mehr zum Thema

  • Rad: Gold Race in den Niederlanden

    Philippe Gilbert hat zum 4. Mal in seiner Karriere das Gold Race gewonnen. Ein starkes Rennen zeigte auch der Thurgauer Michael Albasini, der erst 5 Kilometer vor dem Ziel aus der Entscheidung fiel.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Dritter Sieg für den SC Bern

    Der SCB hat Spiel 5 gegen Zug mit 6:1 gewonnen und kann am Ostermontag die Titelverteidigung klarmachen. Am Sonntag stand bei den Bernern die Erholung im Vordergrund.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Predators siegen in Chicago

    Die Nashville Predators sind in den NHL-Playoffs gegen Chicago mit 2:0 in Führung gegangen. Gleich mit 5:0 fegten sie die Blackhawks aus der Halle.

    Mehr zum Thema

  • Video «Vettel triumphiert in Bahrain» abspielen

    Formel 1: GP von Bahrain

    Sebastian Vettel hat das dritte Saisonrennen für sich entschieden. Der Deutsche gewann den GP Bahrain vor den beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Pascal Wehrlein belegte beim Sauber-Debüt Rang 11.

    Mehr zum Thema

  • Motorsport: Langstrecken-WM in Silverstone

    Sébastien Buemi hat dank einem starken Schlussspurt zusammen mit seinen Toyota-Teamkollegen das 6-Stunden-Rennen im britischen Silverstone gewonnen. Weltmeister Neel Jani fuhr im Porsche auf Platz 3.

  • sportnews

    Die weiteren Sport-Schlagzeilen vom Ostersonntag.