«sportaktuell» vom 18.01.2018

Am Donnerstag in «sportaktuell»: Die Zweitrunden-Spiele von Roger Federer und Stan Wawrinka an den Australian Open, das Abfahrtstraining in Kitzbühel und der Snowboard-Weltcup in Laax. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Tennis, Australian Open: Federer - Struff

    Die Mission Titelverteidigung lebt weiter: Roger Federer steht «Down Under» nach einem 6:4, 6:4, 7:6 (7:4) gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff in Runde 3. Dort wartet nun Lieblingsgegner Richard Gasquet.

  • Tennis, Australian Open: Wawrinka - Sandgren

    Stan Wawrinkas Comeback hat in der 2. Runde der Australian Open ein vorläufiges Ende gefunden. Der Romand unterlag einem furiosen Tennys Sandgren glatt in 3 Sätzen.

  • Ski: Abfahrtstraining in Kitzbühel

    Das 2. und letzte Training zur Abfahrt vom Samstag auf der Streif hat nur auf verkürzter Strecke stattfinden können. Geprägt wurde es von Aussenseitern.

  • Biathlon: Weltcup-Sprint in Antholz

    Die Bündnerin Elisa Gasparin hat beim Weltcup-Sprint der Biathletinnen in Antholz mit einer Top-10-Klassierung überzeugt. Über 7,5 Kilometer wurde sie starke 8.

  • Snowboard: Laax Open, Qualifikation Halfpipe

    Die Runs von Pat Burgener und Iouri Podladtchikov wurden in der Halfpipe-Quali der Laax Open mit den besten Noten bewertet. Auch Verena Rohrer schaffte den Cut.

  • Eiskunstlauf: EM in Moskau

    Alexia Paganini ist der Auftakt zur EM in Moskau geglückt. Nach dem Kurzprogramm liegt die 16-jährige Schweizerin auf dem 9. Platz. Das Duo Ioulia Chtchetinina/Mikhail Akulov büsste einen Platz ein.