«sportaktuell» vom 23.1.2017

Am Montag im «sportaktuell»: Die Schweizer Abfahrer auf der WM-Strecke in St. Moritz, die Achtelfinals an den Australian Open und ein Ausblick auf die Viertelfinals von Federer und Wawrinka am Dienstag. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • F1: Die Absetzung von Bernie Ecclestone

    Der 86-jährige Bernie Ecclestone am Montag zu seinem Rücktritt gezwungen.

    Mehr zum Thema

  • Ski Alpin: Die Schweizer auf der WM-Strecke

    Exklusiv dürfen die Schweizer Ski-Cracks auf die WM-Piste in St. Moritz. Ein Augenschein.

  • Ski Alpin: Marc Ginis letzte WM-Chance

    Er ist der letzte Schweizer Slalom-Sieger im Weltcup. Jetzt hofft er auf eine Teilnahme an der Heim-WM.

  • Tennis: Nadal - Monfils an den Australian Open

    Das Quartett Nadal, Dimitrov, Raonic und Goffin setzt sich durch. Im Frauen-Tableau hat sich neben Turnier-Favoritin Serena Williams auch eine gewisse Mirjana Lucic-Baroni in die Viertelfinals gespielt. Hier geht es zu den News aus Melbourne.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Vorschau Viertelfinal mit Federer

    Mischa Zverev heisst Roger Federers Gegner im Viertelfinal bei den Australian Open. Der 29-Jährige tritt «Down Under» für einmal aus dem langen Schatten seines jüngeren Bruders.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Vorschau Viertelfinal Wawrinka

    Im Melbourne-Viertelfinal stehen sich Stan Wawrinka und Jo-Wilfried Tsonga zum 8. Mal gegenüber. Die bisherigen 7 Duelle haben etwas offenbart: Klare Verdikte gibt es nicht.

    Mehr zum Thema