«sportaktuell» vom 23.09.2017

Am Samstag in «sportaktuell»: Die ersten beiden Spiele der 9. Runde im Super-League-Fussball mit dem Klassiker FCB - FCZ und eine Vollrunde im NLA-Eishockey. Zudem Tennis sowie Windsurfen. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Fussball: Luzern - Lausanne

    Luzerns Tomi Juric erzielt 2 Tore und ist trotzdem der Unglücksrabe des Spiels.

  • Fussball: Basel - Zürich

    Ex-FCZ-Akteur Oberlin schiesst den FC Basel zum Sieg. Doch dem Treffer ging eine umstrittene Suchy-Aktion voraus.

  • Tennis: Federer/Nadal gewinnen im Doppel

    Das schweizerisch-spanische Duo bringt Europa im Laver Cup noch deutlicher in Führung.

  • Eishockey: Zug - Davos

    Der HCD geht durch eine kuriose Aktion 1:0 in Führung - und verliert dann 1:5.

  • Eishockey: Kloten - SCL Tigers

    Das grosse Aufatmen in Kloten: Der EHC feiert mit einem 4:0 seinen ersten Saisonsieg.

  • Eishockey: Genf - Freiburg

    Leader Freiburg zeigt sich in Genf sattelfest, obwohl Stürmer Rivera nach einer Tätlichkeit früh unter dei Dusche geschickt wird.

  • Eishockey: Lausanne - Lugano

    Schöner Erfolg für Lausanne: 4:1 gegen die Tessiner und dies nur mit 24 Schüssen.

  • Eishockey: Biel - Bern

    Meister Bern holt den Kantonsrivalen durch einen 5:2-Auswärtssieg auf den Boden der Realität zurück.

  • Eishockey: Ambri - ZSC Lions

    Die Zürcher Negativserie hat ein Ende. Mühsamer Overtime-Erfolg in der Valascia.

  • Segeln: WM im Windsurfen in Japan

    Krönender Abschluss der Weltmeisterschaften in Enoshima aus Schweizer Sicht: Windsurfer Mateo Sanz Lanz eroberte die WM-Silbermedaille.

  • Motorrad: Lüthi zurück, Rossi stark

    Tom Lüthi und Dominque Aegerter ziehen nicht ihr bestes Qualifying ein. Dafür glänzt Valentino Rossi.