«sportaktuell» vom 27.01.2018

Am Samstag in «sportaktuell»: Federer und Cilic vor dem Australian-Open-Final, die 44. Runde der National League, die Männer-Abfahrt in Garmisch und der Frauen-Riesenslalom in Lenzerheide. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Ski: Abfahrt Männer in Garmisch

    Beat Feuz schlägt in der letzten Abfahrt vor Olympia zu: Der Schangnauer gewinnt in Garmisch vor Vincent Kriechmayr und Dominik Paris.

  • Ski: Riesenslalom Frauen in Lenzerheide

    Simone Wild präsentiert sich im Bündnerland als Vierte stark. Der Sieg geht an Tessa Worley.

  • Langlauf: Sprint Frauen in Seefeld

    Knapp einen Monat nach ihrem 1. Weltcup-Triumph doppelt Laurien van der Graaff nach. Die Davoserin gewinnt zeitgleich mit Caldwell.

  • Tennis: Australian-Open Final der Frauen

    Caroline Wozniacki schlägt in einem umkämpften Final Simona Halep 7:6, 3:6, 6:4. Damit ist die Dänin wieder Weltranglisten-Erste.

  • Tennis: Federer und Cilic im Direktvergleich

    Die Vorteile für den Final liegen eindeutig beim Schweizer.

  • Tennis: Federer vor dem Final

    Der Schweizer bereitet sich auf den Melbourne-Final vor. Die Stimmen vor dem grossen Duell.

  • Eishockey: Biel - Kloten

    Biel verpasste die vorzeitige Playoff-Qualifikation. Das Team musste sich Kloten im Penaltyschiessen geschlagen geben.

  • Eishockey: Freiburg - Lugano

    Freiburg feiert einen wichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Qualifikation.

  • Eishockey: Lausanne - Davos

    Davos setzte sich in der Verlängerung gegen die Lausanner durch.

  • Eishockey: Zug - Genf

    In Zug gab es für Genf nichts zu holen. Die Innerschweizer gewannen gleich mit 3:0.

  • Eishockey: Bern - Ambri

    Trotz 5:0-Führung kamen die Berner noch ins Zittern. Am Ende brachten sie den Sieg aber nach Hause.

  • «sportnews»