Super League, Hockey und Motorsport

Am Samstag in «sportaktuell»: Das 2. Finalspiel zwischen dem SC Bern und Fribourg-Gottéron, die Schweizer Nati testet gegen Russland, Stefanie Vögele im Halbfinal von Charleston und in der Super League kommt es zum Zürcher Derby. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Fussball: Sion - Luzern

    Luzern hat in der Super League auch unter Übergangs-Coach Gerardo Seoane nicht zurück in die Erfolgsspur gefunden.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: FC Zürich - Grasshoppers

    Die Grasshoppers sind im 231. Zürcher Derby zu einem 4:2-Sieg gegen Zürich gekommen und ziehen mit Leader Basel gleich.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: Bayern München ist vorzeitig Meister

    Bayern hat sich mit einem 1:0 in Frankfurt die 23. Meisterschale geholt. So früh, wie noch kein Bundesliga-Klub vorher.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: 2. Playoff-Finalspiel Bern - Freiburg

    Die «Mutzen» haben die 2. Partie der Best-of-7-Serie gegen Quali-Sieger Freiburg in der eigenen Halle mit 4:3 gewonnen.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Ligaqualifikation Lausanne - SCL Tigers

    Lausanne hat in der Ligaqualifikation gegen die SCL Tigers einen 4:1-Heimsieg gefeiert und die Serie ausgeglichen.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey: Testländerspiel Schweiz - Russland

    Die Schweizer Nati hat Russland in Winterthur mit 4:3 geschlagen. Drei Tore steuerten Klotener Spieler bei.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Charleston-Halbfinal Vögele - Jankovic

    Stefanie Vögele ist beim WTA-Turnier in Charleston im Halbfinale mit 4:6, 7:6, 2:6 an Jelena Jankovic gescheitert.

    Mehr zum Thema

  • Video «Motorrad: Moto2-Qualifying in Katar» abspielen

    Motorrad: Moto2-Qualifying in Katar

    Moto2-Pilot Dominique Aegerter wird das 1. Saisonrennen in Katar von Startplatz 5 aus in Angriff nehmen.

    Mehr zum Thema

  • Video «Motorrad: Die Teamkollegen Aegerter und Krummenacher» abspielen

    Motorrad: Die Teamkollegen Aegerter und Krummenacher

    Die Moto2-Piloten Dominique Aegerter und Randy Krummenacher bilden ein Team. Die «Zweckehe» birgt Chancen und Gefahren.

    Mehr zum Thema