Tennis, Fussball und Formel 1

Am Mittwoch in «sportaktuell»: Der FC Basel hat einen neuen Trainer, Roger Federer und Timea Bacsinszky an den French Open, Besuch des Nati-Trainings in Weggis und Fabio Leimers Testfahrt im Lotus. Moderation: Paddy Kälin.

Beiträge

  • Fussball: Paulo Sousa neuer Basel-Trainer

    Der FC Basel hat einen Nachfolger für Trainer Murat Yakin gefunden. Neuer Chefcoach ab der kommenden Saison wird der Portugiese Paulo Sousa, der bisher den israelischen Meister Maccabi Tel Aviv führte.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: French Open, Federer - Schwartzman

    An den French Open bleibt Roger Federer auf Kurs. So glatt, wie der Endstand von 6:3, 6:4 und 6:4 suggeriert, verlief sein Vorstoss in die 1/16-Finals allerdings nicht. Qualifikant Diego Schwartzman war ein zäher Herausforderer und der Baselbieter nicht unwiderstehlich.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: French Open, Bacsinszky - Suarez Navarro

    Timea Bacsinszky ist bei den French Open in der 2. Runde ausgeschieden. Die Lausannerin verlor eine intensive und phasenweise hochstehende Partie gegen Carla Suarez Navarro (WTA 15) knapp mit 5:7, 6:1, 4:6.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: French Open, Überraschungen der 2. Runde

    Das Frauen-Tableau an den French Open lichtet sich weiter. Mit Serena Williams hat es die Titelverteidigerin in der 2. Runde klar mit 2:6, 2:6 erwischt. Kurz davor musste auch Schwester Venus die Segel streichen.

    Mehr zum Thema

  • Formel 1: Fabio Leimer testet im Lotus

  • Fussball: Altersheim besucht Nati-Training in Weggis

    Die Schweizer Nationalmannschaft hat in Weggis das vierte öffentliche Training im Rahmen der WM-Vorbereitung bestritten. Die Stimmung im Team sei gut, sagt Granit Xhaka.

    Mehr zum Thema

  • Fussball: ManUnited-Besitzer Glazer verstorben

    Malcolm Glazer, der amerikanische Besitzer von Manchester United, ist im Alter von 85 Jahren gestorben.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Rafael van der Vaart verpasst die WM, Stefano Pirazzi gewinnt die 17. Etappe des Giro d'Italia und Oklahoma City Thunder gleicht die NBA-Playoffserie gegen San Antonio aus.