Tennis, Rad und Eishockey

Am Freitag in «sportaktuell»: Die 4. Etappe der Tour de Romandie, Roger Federers zweite Partie in Istanbul sowie der Auftakt zur Eishockey-WM in Prag. Moderation: Matthias Hüppi.

Beiträge

  • Rad: 4. Etappe der Tour de Romandie

    Jungprofi Stefan Küng hat seinen bisher grössten Triumph bei einem Strassen-Rennen der Elite gefeiert. Der Ostschweizer gewann die 4. Etappe an der Tour de Romandie von La Neuveville nach Freiburg nach einer Solo-Flucht.

    Mehr zum Thema

  • Rad: Tour de Romandie, Interview mit Stefan Küng

    Mit dem Etappensieg an der Tour de Romandie hat Stefan Küng seinen grössten Strassen-Erfolg in seiner jungen Profi-Karriere gefeiert. «Es geht schon alles ziemlich schnell», sagte der 21-jährige Ostschweizer. Wie er seine Solo-Flucht geplant hat, erfahren Sie im Interview.

    Mehr zum Thema

  • Tennis: Federer vs. Gimeno-Traver in Istanbul

    Roger Federer steht beim ATP-250-Turnier in Istanbul in der Runde der letzten 4. Der Auftritt des Schweizers beim 7:6 (7:3), 6:7 (5:7), 6:3-Erfolg gegen Daniel Gimeno-Traver war jedoch wenig berauschend.

    Mehr zum Thema

  • Motorrad: Dominique Aegerters schwieriger Saisonstart

  • Eishockey: Die Schweiz und Roman Josi vor dem WM-Start

    Die Schweizer Nationalmannschaft tritt am Samstag als Favorit zum WM-Auftaktspiel gegen Österreich an. Für das Team von Coach Glen Hanlon ist ein Sieg gegen den Aufsteiger Pflicht.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey-WM: Kanada - Lettland

    Olympiasieger Kanada kam in der Schweizer Gruppe A zu einem ungefährdeten 6:1-Erfolg über Lettland.

    Mehr zum Thema

  • Eishockey-WM: Tschechien - Schweden

    Nach einer nervenaufreibenden Partie hat sich Tschechien zum WM-Auftakt in Prag Schweden beugen müssen. Der Gastgeber unterlag am Ende mit 5:6 nach Penaltyschiessen.

    Mehr zum Thema

  • «sportnews»

    Aus rechtlichen Gründen dürfen wir an dieser Stelle keine Bilder zeigen.