Beat Feuz – der lange Weg zurück

Die ganze Skination Schweiz hofft auf das Comeback von Beat Feuz. Doch ist er wirklich bereit? Meistertrainer Antti Törmänen wurde am Freitag entlassen, am Montag ist er im Gespräch. Der neue Schachweltmeister Magnus Carlsen ist ein Rockstar und in Norwegen der neue Star.

Lukas Studer moderiert die Sendung.

Beiträge

  • Beat Feuz – Der lange Weg zurück

    Im Januar 2012 war Skirennfahrer Beat Feuz der gefeierte Sieger der Lauberhorn-Abfahrt. Zehn Monate später musste er nach einer schweren Infektion im Knie und fünf Operationen unter Vollnarkose für die folgende Saison Forfait erklären. Hinter der Fortsetzung seiner Karriere stand ein dickes Fragezeichen. Inzwischen hat sich der Emmentaler so weit zurückgekämpft, dass ein Start bei den ersten Speed-Rennen der Saison im kanadischen Lake Louise durchaus realistisch erscheint. Der Weg dorthin war lang und beschwerlich – die «sportlounge» hat Beat Feuz in dieser schwierigen Zeit begleitet.

  • Antti Törmänen – der SCB-Meistertrainer über seine Freistellung

    Wenige Monate nach dem Meistertitel muss Antti Törmänen den SCB verlassen. Was hat er in den letzten Wochen alles gegen die Negativspirale unternommen, wie hat ihn die Entlassung getroffen und kann er verstehen, warum er gehen musste obschon Spieler, Fans und Klubführung nur Gutes über ihn sagen? Antti Törmänen ist unser «sportlounge»-Gast.

  • «Tscheggsch de Pögg» – Wie funktioniert Racketlon?

    Racketlon heisst der Mehrkampf bei den Rückschlagspielen. Wie funktioniert dieser Sport, und welches sind die Regeln? Die Rubrik «Tscheggsch de Pögg» klärt auf.

  • Magnus Carlsen – erstaunliche Geschichten zum Schachweltmeister

    Einen wie ihn hat die Schachwelt noch nie gesehen. Er ist Model und in Norwegen sorgt er für Rekordeinschaltquoten. Der 22-Jährige hat aus dem Wintersportland eine Schachnation gemacht. Wir zeigen, was in Norwegen abgeht und für welche Geschichten der junge Weltmeister schon gesorgt hat.

  • Video ««Die Schweizer» im «Retro» mit Beni Thurnheer» abspielen

    «Die Schweizer» im «Retro» mit Beni Thurnheer

    Beni Thurnheer präsentiert seine Top 10 der magischen Schweizer Sportmomente. Seine ganz persönliche Hitparade lässt das Publikum nochmals eintauchen in emotionale und grossartige Augenblicke, welche Schweizer Sportlerinnen und Sportler erlebt haben.