«sportlounge» vom 05.09.2011

Die «sportlounge» berichtet über das härteste Gleitschirmrennen der Welt, den Aufsteiger Timm Klose und den Stärksten am Unspunnen-Schwinget. Die Sendung moderiert Steffi Buchli.

Beiträge

  • Der steile Aufstieg von Timm Klose

    Timm Klose hat einen steilen Aufstieg hinter sich. Der Innenverteidiger hat sich innert kurzer Zeit vom Spieler bei Old Boys Basel zum Bundesligaprofi bei Nürnberg und Nationalspieler hoch gekämpft. Was ihn so stark macht und warum grosse Trainer ganz lange nicht an ihn geglaubt haben.

  • Bösch Daniel, Unspunnen-Schwinget-Sieger

    Bevor Unspunnen-Sieger Boesch Daniel heute Abend nach Neuseeland fliegt, erzählt er in der «sportlounge», wie er den Schwinget erlebt hat und wie das Land am anderen Ende der Welt ihn bei einem früheren Aufenthalt gestählt hat.

  • «X-Alps» - das härteste Gleitschirmrennen der Welt

    «X-Alps» steht für das härteste Gleitschirmrennen der Welt. Von Salzburg nach Monaco laufen und fliegen die Piloten. Dieses Ausdauerrennen hat Chrigel Maurer in seinen Bann gezogen. Um es zu gewinnen tüftelt er stundenlang am Material, trainiert knüppelhart mit schweren Lasten und plant akribisch seine Route. Die «sportlounge» zeigt eine faszinierende Reportage über einen Mann der gerne für seine Leidenschaft leidet.

  • «Tscheggsch de Pögg»: Leichtathletik

    «Tscheggsch de Pögg», die sportwissenschaftliche Rubrik, erklärt, warum es in der Leichtathletik immer eine inoffizielle und eine offizielle Zeit gibt, und warum die erste Zeit immer schlechter ist als die zweite.