«sportlounge» vom 20.09.2010

Der Mont Blanc Ultra-Trail ist auch für die besten Ausdauerläufer eine enorme Belastung. Die «sportlounge» hat den besten Schweizer begleitet. Moderator Paddy Kälin empfängt den Sauber-Rückkehrer Nick Heidfeld zum Lounge-Gespräch, und wir berichten über Schweizer Fussballjunioren.

Beiträge

  • Fussballtalente: zu jung ins Ausland?

    Der 16-jährige Joel Untersee wechselt vom FC Zürich zu Juventus Turin, ohne je in der Super League zum Einsatz gekommen zu sein. Er ist einer von zwölf Schweizer Junioren, die dieses Jahr den frühen Schritt ins Ausland gewagt haben. Der Fussballverband steht dieser Entwicklung skeptisch gegenüber und ergreift Massnahmen.

  • Nick Heidfeld im Lounge-Gespräch

    Nick Heidfeld ist per sofort zurück im Cockpit von Peter Sauber. Paddy Kälin empfängt den 33-jährigen Deutschen zum Lounge-Gespräch und hakt nach: Hat Heidfeld noch genug Biss für die Formel 1? Was sind seine Ziele für die restlichen fünf Rennen? Und: ist «Quick-Nick» ein Draufgänger?

  • Strapazen am Mont Blanc Ultra-Trail

    Es ist eines der härtesten Ausdauerrennen der Welt: 166 Kilometer zu Fuss rund um den höchsten Berg Europas, den Mont Blanc. Fast 10‘000 Höhenmeter sind zu überwinden. Die Reportage der «sportlounge» zeigt, welche Strapazen und Überraschungen der Schweizer Bergläufer Bernhard Hug erlebt hat.