Triathletin Daniela Ryf – der Weg zurück an die Weltspitze

Brett Sutton ist der Triathlon-Trainerguru, mit ihm will Daniela Ryf den Ironman Hawaii gewinnen. Judith Wyder ist die grosse OL Hoffnung der Schweiz, doch urplötzlich streikt ihr Körper. Ein Nouss, ein Ries, eine Schindel und viele starke Männer braucht es fürs Hornussen.

Steffi Buchli moderiert die Sendung.

Beiträge

  • Triathletin Daniela Ryf – der Weg zurück an die Weltspitze

    Sie ist eines der hoffnungsvollsten Triathlon-Talente der Schweiz, wird bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme 2008 in Peking gleich siebte. Sie träumt von Weltmeistertiteln und Olympiamedaillen, alles scheint möglich. Doch dann fällt sie in ein Loch: Verletzungen, Krankheiten und Selbstzweifel stoppen sie abrupt. So kann es nicht weitergehen. 2013 steht Daniela Ryf kurz vor dem Rücktritt. Doch dann trifft sie Trainer Brett Sutton, und beginnt mit ihm eine Zusammenarbeit. Der Australier gilt als «harter Hund». Auch Daniela Ryf führt er innerhalb von kürzester Zeit zurück an die Weltspitze.

  • Judith Wyder – ihr erster Lauf nach den mysteriösen Beschwerden

    Die vierfache Orientierungslauf-Weltmeisterin Judith Wyder stand dieses Jahr plötzlich wie in einem Dickicht, ohne eine Karte in der Hand zu haben. Sie wusste nicht mehr wohin der Weg mit ihr führt. Der Körper rebellierte, die Beine gehorchten nicht mehr – Stillstand statt Sprünge und Läufe bestimmten ihr Leben. Nun wagt sich Judith Wyder wieder an einen Wettkampf. Wir gehen den Weg mit ihr, den beim Wettkampf und den, den sie eben erst zurückgelegt hat.

  • Timm Klose - der Nati-Verteidiger im Gespräch

    In der «sportlounge» spricht der Abwehrspieler über das Kämpfen, Umziehen und Lachen.

  • Serie «Urchige Schweizer Sportarten» – Hornussen

    Wenn der Nouss durch die Luft fliegt, dann «hornet» es, und darum heisst es Hornussen. Das Geräusch des Nouss gehört ebenso zur Sportart wie viele andere Eigenheiten, die wir im Beitrag über die urchige Schweizer Sportart, die vor allem in Bern, Aargau und Solothurn gespielt wird, miterleben.

  • «Schlusspunkt»: Sprung mit dem Skateboard

    «Air» ist ein hoher Sprung mit dem Board aus der Rampe. Ein perfekter Sprung für eine Super Slowmotion Aufnahme um Höhe, Weite und Flugzeit zu berechnen.