Wie stark die Eltern das Spitzentennis prägen

Belinda Bencic und ihr Vater – wie stark die Eltern das Spitzentennis prägen. Tahiti und sein Fussballteam – die Amateure von der Südseeinsel vor dem Confed-Cup. «Tscheggsch de Pögg»: Was Lacrosse ist und woher es kommt. «Retro» mit Beni über Martina Hingis‘ Sieg in Paris.

Beiträge

  • Rad: 3. Etappe der Tour de Suisse

    Mehr zum Thema

  • Wie stark die Eltern das Spitzentennis prägen.

    Belinda Bencic und ihr Vater. Was wäre aus Martina Hingis geworden ohne ihre Mutter, was aus Andrew Agassi ohne seinen Vater. Und auch das jüngste Schweizer Talent Belinda Bencic wird von ihrem Vater gecoacht. Offensichtlich ein typischer Fall für das Tennis, in dem Kinder dank ihrer Eltern Weltspitze werden. Die «sportlounge» über Chancen und Gefahren dieser Art von Talentförderung.

  • Nach dem Ja zum Hooligan Konkordat im Kanton Zürich

    Welche Auswirkungen hat das überragende Ja der Zürcher Stimmbeteiligten auf die Spiele des FCZ und GC? Wie setzt der Kanton den Willen des Stimmvolkes um, und welche Hürden müssen die involvierten Parteien bis zum Saisonbeginn überspringen. Die Sportlounge diskutiert mit dem Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr und mit Martin Guglielmetti, Chef Sicherheitskommission des FC Zürich.

  • «Tscheggsch de Pögg»: Was Lacrosse ist und woher es kommt

    Auf dem Rasen die schnellste Mannschaftssportart der Welt. Zehn gegen zehn Spieler versuchen mit einer Art Unihockeyschläger mit Netz darum herum, einen Hartgummiball ins Tor zu befördern – eine originelle Mischung aus Eishockey, Tennis und Handball. Woher kommt die Sportart, die mehrere Jahrhunderte alt ist?

  • Die Amateure von der Südseeinsel Tahiti vor dem Confed-Cup.

    Tahiti gilt nicht gerade als Fussballhochburg. Doch die Nationalmannschaft der Südseeinsel hat sich überraschend für den Confed-Cup in Brasilien qualifiziert. Dabei sind Tahitis beste Spieler noch nicht einmal Vollprofis. Ihr Teambus und die Trainingsmethoden mitten im Regenwald sind hingegen einzigartig. In einer Reportage stellt die «sportlounge» wir die Kicker aus dem Paradies vom anderen Ende der Welt vor.

  • «Retro» mit Beni über Martina Hingis‘ Sieg in Paris

    Erinnerungen an ein noch nicht 13jähriges Mädchen aus Trübbach SG, das als jüngste Spielerin aller Zeiten das French-Open-Juniorinnenturnier gegen eine um vier Jahre ältere Gegnerin gewann.