«sportpanorama» vom 13.01.2019

Am Sonntag im «sportpanorama»: Mit den Heimrennen der Skirennfahrer in Adelboden und einem späteren Studiobesuch von Nachwuchstalent Marco Odermatt. Zudem mit Eishockey, viel weiterem Wintersport und Tennis in der Sendung. Moderation: Rainer Maria Salzgeber.

Beiträge

  • Springreiten: CSI in Basel

    Martin Fuchs gewinnt auf «Clooney» die Weltcup-Premiere von Basel. Der Schweizer bleibt zweimal fehlerlos.

  • Langlauf: Weltcup-Sprints in Dresden

    Das Männer-Duo Hediger/Schaad holt beim Teamsprint in Dresden Platz 4, Fähndrich/Van der Graaff werden bei den Frauen Fünfte.

  • Biathlon: Weltcup-Staffeln in Oberhof

    Die Staffelrennen in Oberhof werden zur Beute der Russen. Sie gewinnen sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern.

  • Eishockey: National League, ZSC Lions - Davos

    Die Zürcher kassieren im Hallenstadion eine 1:2-Niederlage in der Verlängerung. Andres Ambühl trifft in der Overtime.

  • Eishockey: National League, Ambri - Freiburg

    Fribourg-Gottéron gewinnt das Sechspunktespiel in der Valacia mit 5:2.

  • Eishockey: Schwerpunkt, die fehlenden Schweizer Trainer in der NL

    Nach dem Abgang von Arno del Curto beim HC Davos ist Ambris Luca Cereda der letzte Schweizer Trainer in der National League. Woran liegt es?

  • Ski alpin: Weltcup-Slalom der Männer in Adelboden

    Marcel Hirscher gewinnt auch den Slalom in Adelboden. Ramon Zenhäusern (5.) und Daniel Yule (8.) fahren in die Top Ten.

  • Ski alpin: Interview mit Ramon Zenhäusern

    Der Walliser zeigte im Slalom von Adelboden mit Rang 5 eine starke Leistung.

  • Ski alpin: Die Adelboden-Premiere von Noel von Grünigen

    Der Sohn von Riesenslalom-Legende Michael von Grünigen war zum ersten Mal am Chuenisbärgli am Start.

  • Studiogast: Marco Odermatt

    Der fünffache Junioren-Weltmeister hat in dieser Saison problemlos Fuss im Weltcup der «Grossen» geschafft.

  • Skispringen: Weltcup in Val di Fiemme

    Simon Ammann springt im Val di Fiemme auf den 9. Platz. Der Sieg geht für einmal nicht an Ryoyu Kobayashi.

  • Fussball: Der FC Basel am Anfang der Rückrunden-Vorbereitung

    Mit 19 Punkten Rückstand steigt der FC Basel in die Rückrunde der Super League. Keine einfache Aufgabe für den Serienmeister a.D.

  • Tennis: Roger Federer vor dem Melbourne-Hattrick

    Federer brennt auf den Start zu den Australian Open. Seinen Erstrunden-Gegner Denis Istomin nimmt er durchaus ernst.

  • Tennis: Der Schweizer Fitnesscoach Pierre Paganini im Porträt