«sportpanorama» vom 15.04.2018

Am Sonntag in «sportpanorama»: Der Formel-1-GP von China, das Eishockey-Testspiel Schweiz-Weissrussland, das Gold Race in den Niederlanden und die Playoffs im Schweizer Volleyball. Studiogast ist Beat Feuz. Moderation: Sascha Ruefer.

Beiträge

  • Volleyball: Playoff-Final Männer, Spiel 1

    Lausanne hat das erste Spiel des Playoff-Finals gegen Näfels für sich entschieden. Die Waadtländer setzten sich zuhause mit 3:0 durch.

  • Rad: Gold Race in den Niederlanden

    Michael Valgren hat das Gold Race für sich entschieden. Der Däne setzte sich im Sprint gegen den Tschechen Roman Kreuziger durch.

  • Tennis: WTA-Turnier in Lugano, Final

    Elise Mertens schlägt Aryna Sabalenka im Final des Turniers in Lugano mit 7:5, 6:2 und feiert ihren 3. WTA-Titel.

  • Video «Ricciardo überrascht beim GP China» abspielen

    Formel 1: GP China

    Dank einer cleveren Boxen-Strategie schlägt Daniel Ricciardo den Favoriten ein Schnippchen.

  • Eishockey: Andre Rötheli zu Klotens Krise

    Kloten ist in akuter Abstiegsgefahr und liegt in der Liga-Qualifikation gegen die Rapperswil-Jona Lakers 0:2 hinten. Das sagt Sportchef und Interimscoach André Rötheli zur Lage.

  • Eishockey: Die Erfolgsfaktoren der ZSC Lions

    Im Playoff-Final läuft für die ZSC Lions bislang alles wie am Schnürchen. Diese Faktoren führten die Zürcher gegen Lugano bislang zum Erfolg.

  • Eishockey: Die Schweizer in den NHL-Playoffs

    Nashville ist in den NHL-Playoffs zum 2. Sieg im 2. Spiel gekommen. New Jersey steht dagegen mit 2 Niederlagen da.

  • Eishockey: Testspiel Schweiz - Weissrussland

    Dem Team von Coach Fischer gelingt auch der 2. Auftritt vor heimischem Publikum gegen Weissrussland.

  • Studiogast Beat Feuz

    Der Schangnauer wurde am Samstag in der Heimat mit einem grossen Fest gefeiert und ist nun zu Gast im «sportpanorama».

  • Motocross: WM in Agueda

    Jeremy Seewer verpasste beim Rennen in Portugal den Sprung aufs Podest.

  • Motocross: Familie Zünd – Drei Schwestern geben Gas

    Katja, Nina und Michelle Zünd lieben Motocross. Das Porträt von drei Schwestern, die in einer Männer-dominierten Szene unterwegs sind.