2017 – was bleibt

Momente die berührt und Begegnungen die verzaubert haben, auf die blicken wir in den letzten Stunden des Jahres zurück: Vom seltenen Interview mit dem grossen Star, das man ergattern konnte, bis zum Gesang einer Nachtigall, der einen gelungenen Tag auf Recherchereise perfekt abschliesst.

Es ist nichts Aussergewöhnliches, an Silvester auf das zurückliegende Jahr zu blicken. An was man sich dann erinnert, ist aber meistens das Aussergewöhnliche. Und das präsentieren wir in der Silvestersendung auf SRF 2 Kultur. Wir hören von den grossen, aufregenden Begegnungen etwa mit Sir Simon Rattle, Anne-Sophie Mutter oder Franz Hohler. Aber wir hören auch von der Bergwanderung zur Grabungsstätte von Archäologen, die beinahe schiefgegangen wäre. Persönliche Momente und Erinnerungen an 2017 die bleiben, dazu ein vielfältiges Musikprogramm, präsentiert von Patricia Moreno.

Moderation: Patricia Moreno, Redaktion: Sabine Gysin