Caramba! Teuflisch gute Tortillas!

Hereinspaziert, hereinspaziert! Treten Sie näher und hören sie zu, wie die Chef-Mexikaner Jann Hoffmann und Philippe Gerber die hottesten Tortillas seit der Erfindung des Sombreros auf die Küchentheke bringen.

Teuflisch gute Tortillas!
Bildlegende: Teuflisch gute Tortillas! Keystone

«Tortillas, der schnellste Schmaus von Mexiko», kalauert Küchenhelfer Philippe Gerber und rumort bereits in der Schnapsbar. Die Flaschen tönen klink und klönk. Philippe sucht den Tequila. «Muasch nit pressiara», ruft ihm Chef-Koch Jann Hoffmann zu. Der Tequila wird erst später gebraucht - fürs Kochen.

Genauer gesagt: Jann brät die Rindfleisch-Streifen heiss an und löscht mit Tequila ab. Welch köstlicher Dampf steigt aus der Bratpfanne! Aber wir wollen nicht lange labern, sondern es Philippe und Jann nachmachen. Sie rollen ihre selber gemachten Maistortillas und geniessen. Und zum Abschluss einen Tequila.

Das Rezept? Hier lang.

Autor/in: Robin Alder