Das beste Eier-Gericht aller Zeiten

Beim Hotel Room Service gehören Eggs Benedict seit jeher zu den meist bestellten Speisen. Wer sich das Luxushotel nach Hause holen möchte, macht die Eggs Benedict von SRF 3 Chefkoch Jann Hoffmann.

Der King of Eierspeisen: das Egg Benedict.
Bildlegende: Der King of Eierspeisen: das Egg Benedict.

Hunderte, ja Tausende von Eggs Benedict hat Jann Hoffmann zu seiner Zeit als Jungspund in der Hotelküche gemacht. Sein Begeisterungs-Level war nicht immer maximal. Dies war allerdings mehr der frühen Tageszeit geschuldet. Denn kulinarisch gibt es keinen Grund, warum Jann nicht maximal gute Laune haben sollte.

Denn ein Egg Benedict erfüllt alle Ansprüche, die ein vollendetes Gericht mitbringen muss. Die Geschmackskomponenten Ei, Schinken, Spinat, Sauce Hollandaise und Scone oder Toast ergänzen sich optimal. Dazu kommt der Bonus der Konsistenzen-Varianz. Knusprig die Scones, weich der Spinat und flüssig das Eigelb.

Massiv lecker
Jann Hoffmann adelt das Egg Benedict zur Krönung aller Ei-Gerichte: «Wer Eier mag, der wird das Egg Benedict das Nonplusultra finden. Wer nicht gerne Eier mag, der wird spätestens jetzt damit beginnen, Eier zu mögen.»

Und weil die Eggs Benedict so gut sind, dass man sie immer und immer wieder essen möchte, seien einige Varianten erwähnt. Gebratener Speck passt hervorragend dazu. Dito Spargeln. Oder man verwende anstelle des Schinkens Rauchlachs. In jedem Fall gilt: Massiv lecker!

Ran an den Herd. Hier geht`s zum Rezept. Ab 21.3.2014.

Autor/in: Robin Alder