From Russia with Love

Wir haben das perfekte Valentins-Geschenk. Eine Gold-Medaille aus Sotschi. From Russia with Love. Für Nicht-Olympioniken funktionieren aber auch Jann Hoffmanns Valentins Cupcakes perfekt.

Ex aequo auf Platz 1: Cupcake und Cupcake.

Janns Valentins Cupcakes haben sogar Vorteile: sie sind im Gegensatz zur Medaille essbar und man kann sie teilen, wenn man möchte. Handkehrum ist die Kombination von Schokolade, kandierten Orangenstückchen und einem Schuss Rum so genial, dass man zuletzt ans Teilen denkt.

Vollkommenheit erlangen die Valentins Cupcakes schliesslich durch das süsse Topping. Der darin enthaltene Frischkäse lässt sich mit Zimt, Orangenschale oder Puderzucker aromatisieren. Nach der Verkostung ist Küchenassistent Philippe Gerber dermassen euphorisch, dass er gleich die Sternen-Prognose von Madame Etoile übernehmen will: «Die nächsten Tag werden süss und total harmonisch!»

Hier geht`s zum Rezept. Ab 14.2.2014.

Autor/in: Robin Alder