Deutscher DJ schon wieder Top

Er hat mit seinem Remix von «Waves» von Mr. Probz einen der ersten grossen Hits im Jahr 2014 hingelegt.

Mr. Probz
Bildlegende: Mr. Probz stürmt die Hitparaden. PD

Drei Wochen stand der Song an der Spitze der Schweizer Singlecharts. Nun legt Robin Schulz nach und platziert seinen nächsten Hit an der Spitze der Hitparade.

Diesmal hat sich der deutsche DJ, der übrigens als sehr scheu gilt, den Song «Prayer in C» des französischen Folkpopduos Lilly Wood & the Prick vorgenommen. Wie sich Schulz die Songs für seine Remixes aussucht und warum seine Eltern Schuld sind, dass er heute Musik macht, verrät er im Hitparade-Interview.