Exklusiv: Live-Songs vom Muse-Konzert in Bern

Muse kamen, spielten und begeisterten: Das Konzert vom Samstagabend in Bern war bombastisch. Ehrensache, dass wir die besten Live-Songs aus der Show der drei Briten auch am Radio bringen!

Muse-Frontmann Matthew Bellamy auf der aktuellen Tour.
Bildlegende: Muse-Frontmann Matthew Bellamy auf der aktuellen Tour. keystone

VIPs und Gentlemen rücken auf, der Soundtrack zu Fast and Furios fällt langsam zurück, denn an dessen Stelle tänzeln jetzt David Guetta, Ne-Yo und Akon. Ganz an der Spitze allerdings bleiben alle cool: Robin Thicke mit seinem dicken Hit «Blurred Lines» und die französischen Supercomputer von Daft Punk tun keinen Wank und bleiben auf ihren Podestplätzen. Und als Zückerli obendrauf, als elftes Riesenrad am Top-Ten-Singlehitparadenwagen, haben wir euch Livemitschnitte aus dem MUSE-Konzert vom Samstagabend in Bern!

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Christina Lang