Guetta trifft auf Cher

Der französische Star DJ David Guetta schafft mit «Shot me Down» den Sprung in die Top 10 der Singlecharts. Guetta hat sich den Klassiker «Bang Bang» von Nancy Sinatra geschnappt und ihn mithilfe der amerikanischen Sängerin Skylar Grey clubtauglich gemacht.

Star DJ David Guetta
Bildlegende: Star DJ David Guetta PD

Auch Sinatras Version ist nur ein Cover. Im Original ist der Song von Cher und stammt aus dem Jahre 1966. Ebenfalls in den Top 10 dabei ist Anna Rossinelli mit «Shine in the Light». Wo würde Anna gerne mal ein Konzert geben und welchen Moment aus ihrer Karriere vergisst sie nie mehr? Das und mehr verrät sie im Hitparade-Interview.