«The Voice of Germany»-Gewinner neu dabei

Der kleine Mann mit der riesigen Stimme, Andreas Kümmert, galt als Favorit. Mit neun Jahren lernte Kümmert Schlagzeug und mit 13 Jahren Gitarre spielen. Der heute 27-jährige begann in verschiedenen Schülerbands, zuerst als Schlagzeuger und dann immer öfter als Sänger.

Andreas Kümmert
Bildlegende: Andreas Kümmert facebook.com/A.Kuemmert

Mit fast 50% der Gesamtstimmen liess er die anderen drei Finalisten bei «The Voice of Germany» hinter sich. Mit seinem Song «Simple Man» belegt er Platz 8 der Charts. Im Interview verrät Andreas, warum seine Familie ihm oft zu einer anderen Karriere geraten hat und wie es mit Groupies aussieht.

Moderation: Michel Birri, Redaktion: Michel Birri